Unsere Schulregeln:

Schulmanager

Hier geht es zu unserer internen Schulplattform:

https://login.schulmanager-online.de/

Aktuelles

Picknick der Soziales-Gruppe der Abschlussklasse

 
Die Inzidenzzahlen sind so weit nach unten gegangen, dass wir im Fach Soziales wieder gemeinsam kochen und essen können. Da das Wetter traumhaft und es in der Schulküche viel zu heiß und eng war, verlegten wir das gemeinsame Essen einfach nach draußen in den Schulhof. Neidisch beäugt von den jüngeren Schülern tischten wir ein traumhaftes "Picknick" auf. Es gab Nudelsalate, Wraps, Lachsfrikadellen mit Guacamole, Focacchia und als Nachtisch Raffaelocreme und mit Erdbeeren gefüllte Windbeutel.
Hmmm, das war alles sooooo lecker! So gelang es uns auch in der stressigen Prüfungsphase doch etwas Erholung zu finden!

Schulstart nach den Pfingstferien

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte, Schüler*innen,

ab Montag, den 07.06.2021, starten wir den Schulbetrieb für alle Klassen von 5 - 9 in voller Klassenstärke mit Präsenzunterricht. Das bedeutet, dass nun endlich wieder alle Schüler*innen gleichzeitig in die Schule kommen dürfen.Es findet stundenplanmäßiger Unterricht mit regulären Pausen statt. 

Dazu gilt im Präsenzunterricht weiterhin die Test- und die Maskenpflicht an unserer Schule! 

Folgende Maßnahmen sind dazu zubeachten:

  1. Wir testen an unserer Mittelschule jeweils montagsmittwochs und freitags. Erst wenn alle am Unterricht teilnehmenden Personen vorschriftsgemäß getestet sind, kann der Unterricht in den Klassen beginnen.
  2. Alle im Klassenzimmer befindlichen Personen sind zur Teilnahme an den Selbsttestsverpflichtet oder sie können einen nur 24-Stunden alten PCR oder Antigenschnelltest von medizinischem, außerschulischem Personal (Arzt / Testzentrum / Apotheken) vorzeigen. Wenn sich jemand nicht testen lassen möchte oder sonstige Bedenken (z. B. Durchmischung im Fachunterricht, …) bestehen, kann eine Befreiung vom Unterricht bei der Schulleitung beantragt werden. 
  3. Die Abstandsregelung und Einbahnstraßenregelung gilt auch weiterhin auf dem gesamten Schulgelände und ist strikt einzuhalten. 
  4. Für Schüler*innen besteht auf dem gesamten Schulgelände – auch am Sitzplatz im Klassenzimmer Maskenpflicht. Das Tragen einer medizinischen Maske (MNS sog. OP- Maske) ist ab der Jahrgangsstufe 5 PflichtKurzfristig kann diese auf dem Pausengelände, wenn der Mindestabstand eingehalten wird und während der Stoßlüftung in den Unterrichtsräumen abgenommen werden.
  5. Jede/r Erziehungsberechtigt/e erklärt...
    • dass sein/ihr Kind beim bzw. vor dem Schulbesuch keine Krankheitssymptome aufweist.
    • dass das Kind nicht in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person steht.
    • dass sich das Kind nicht in einem Gebiet aufgehalten hat, das durch das Robert-Koch- Institut zumZeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war.
  6. Die OGS startet auch wieder direkt am Montag, 07.06.2021. Allerdings kann in der ersten Woche nach den Pfingstferien noch kein Mittagessen angeboten werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen hierfür bitte selbst Verpflegung mitbringen. 

Das Team der Mittelschule Stockstadt wünscht allen einen guten Start in die letzte Etappe vor den Sommer-Ferien!

Viel Erfolg und gutes Gelingen! :)

Schöne Pfingstferien!


Endlich geschafft – FERIEN!

Liebe Schüler*innen, Eltern/Erziehungsberechtigte, 

wer hätte das gedacht, dass diese Pandemie uns so lange „eingrenzt“. Seit Dezember sind wir „gefangen“ in einem Minimal-Pandemie-Zustand. 

Kein Lernen in der Schule, kein Miteinander, keine schönen Schul-Ereignisse, keine Feiern und Zusammenkünfte, keine Spiele und andere schöne Ereignisse in den Klassenzimmern (So was soll es auch geben!?).

Das hat uns alle geschafft! 

Großes Lob an all die fleißigen „Lerner“ und Unterstützer zuhause, an die Tapferen und Unbesiegbaren, Fleißigen und Starken und Wissbegierigen! Ihr habt nicht aufgegeben. 

Großen Dank vor allem auch an alle Eltern und Erziehungsberechtigte und sonstige Helfer*innen, die euch so tatkräftig unterstützt haben, obwohl sie manchmal auch nicht mehr weiterwussten.

Eine lange Durststrecke liegt hinter uns! Und so ziemlich viele Nerven liegen ganz schön blank. 

Deshalb heißt es jetzt erst einmal: Distanzunterricht und Schulmanager aus! Runterfahren! Genießen!

Wir – das ganze „Schul-Team“ der Mittelschule – wünschen wunderbare erholsame und hoffentlich auch sonnige Ferien!

Bleiben Sie bzw. bleibt gesund und sammelt Kräfte für die letzte Etappe nach den Pfingstferien.  

Collagen WG

Die WG Gruppen der 5. und 6. waren wieder kreativ im Homeschooling!

Wir sind uns einig, das habt ihr toll gemacht!

Frohe Osterferien! Gute Erholung!

Heute haben WIR es endlich geschafft.

WIR, damit meinen wir alle Eltern und Erziehungsberechtigten, alle Schüler*innen und natürlich auch alle Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen unserer Mittelschule.

Nach sooooo langer Schulzeit am Stück mit Homeschooling und Distanzunterricht haben wir uns eine Erholungspause redlich verdient. Das heißt endlich mal kein Schulmanager, keine Dateien, keine Aufgaben, keine Abfragen, … Einfach nur entspannen, chillen, erholen und KRAFT tanken für die nächsten bevorstehenden Etappen.

Dabei wünschen WIR – das Team der Mittelschule Stockstadt mit allen Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen - ganz viel Spaß und Freude – trotz Corona!

Jetzt heißt es gesund bleiben und auf sich gut aufpassen. Dann sehen wir und hoffentlich nach den OSTERFERIEN wieder! Hauptsache – wir dürfen dann alle wieder in die Schule gehen.

Wer hätte das gedacht, dass wir uns das mal wünschen?!

3330913D 9266 40A1 8DA8 C1316723EDEB

Hurra, neue Sport- und Pausengeräte sind da!

Wir hatten bereits vor Weihnachten eine Spende von 1 500 € von der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau bekommen.

Die Digitalisierung soll ausgebaut werden. Doch unsere Gemeinde Stockstadt ist ja schon immer darauf bedacht, ihre Schulen sowohl von der allgemeinen als auch von der technischen Ausstattung im Sinne der Digitalisierung immer auf den neuesten Stand zu halten.

Aber gerade mit der Digitalisierung an Schulen und der Schüler*innen zuhause ist der Ausgleich der fehlenden Bewegung unserer Kinder und Jugendlichen genauso wichtig. Deshalb sind wir auf die Idee gekommen, zusätzlich den Bestand der Sportgeräte zu erneuern bzw. mit neuen motivierenden Kleingeräten bzw. Pausenspielgeräten zu ergänzen.

Wenn ihr, liebe Schüler*innen wieder zurück an die Schule kommen werdet, dann könnt ihr hoffentlich nicht nur im Sportunterricht mit neuen Sportutensilien, sondern auch in der Pause mit Pausenspielgeräten eure Bewegung und euren Aktivitätsradius erweitern. Es warten neben neuen Fußbällen, Medizinbällen und Gymnastikbällen auch Jonglierbälle, Holzkegelspiele und Hockeyschläger, um nur einen kleinen Anteil der Sportgeräte zu nennen, sehnsüchtig auf ihren Einsatz. Das hört sich doch jetzt schon nach viel Spaß bei der Bewegung an.

Wir – die ganze Schulfamilie der Mittelschule Stockstadt am Main - danken nochmals der Sparkasse für ihre großzügige Spende.